Soca Tal, 19.6.2012

Di 19.6.
Heut mal ausschlafen, Frühstück erst gg 9uhr 🙂 Sonne, blauer Himmel, etwas dunstig, Wetterbericht sieht ganz gut aus, Abends solls evt etwas gewittrig werden.

Wir lassen uns vom Vermieter eine Stelle hinter Most n Soci sagen, an der man im Schatten ist und gut baden kann. Das Wasser ist beim ersten mal eiskalt. Ich stehe eine Weile drin bis kurz vor der Badehose, geh wieder raus und dann beim zweiten mal gibts kein Kälteschock mehr.

Soca Tal, 19.6.2012 weiterlesen

Soca Tal, 17.6.2012

So 17.6.
Um 8uhr gibts Frühstück. Leider nur Weissbrot, aber auch Obst, Wurst und etwas Müsli. 9uhr kommt Wolfgang um die Planung für die Auffahrt mit uns zu besprechen. Wir treffen uns 10uhr in Kobarid und lassen uns für 16EUR zum Stol hochfahren (12E+4E Tageskarte). Das ist 1std Rüttelei auf Schotterpisten und Feldwegen. Mit eigenem Auto oder Mietwagen nicht zu empfehlen, wenns kein Offroad Gefährt ist.
Wir sitzen 3std in praller sonne, da an dem grossen, mehrstufigen Startplatz kein Baum steht. Er liegt weit über der Baumgrenze.

Soca Tal, 17.6.2012 weiterlesen

Soca Tal, 16.6.2012

Sa 16.6.
Abfahrt 5Uhr. Um 8uhr muss ich mich hinter Nürnberg erstmal 1std ablegen, der Nachtschlaf war schlecht nach der Frühschicht. Dann 3km Stau am Mü Ring an der auffahrt zur A8, den ich aber umfahre. Durch Österreich gings ohne Probleme. In Villach tanke ich für 1.33€ Diesel in einem Gewerbegebiet und denke über einen Flug am Ossiacher See nach. Das verwerfe ich aber rasch angesichts von gefühlten 40Grad Lufttemperatur.

Soca Tal, 16.6.2012 weiterlesen

2012 Juli – der Mistral 6 ist da

Mitte Mai war ich auf dem jährlichen Testival in Kössen und bin dort den Swing Mistral 6 geflogen, von dem ich bisher recht unterschiedliche Kommentare gehört habe. Das „schlimmste“ war, das er stabil in der Spirale bleiben soll und auch schon einige Leute deswegen tödlich verunglückt sind. Anfang Juli gab der DHV nun eine Warnmeldung zum Mistral6 heraus.

2012 Juli – der Mistral 6 ist da weiterlesen