Willkommen in meinem Blog

Ich heiße Stephan und fliege seit 1999, überwiegend in den Alpen, mit dem Gleitschirm umher. Diese Seiten sind mein privates Logbuch der Reisen, die ich in den letzten Jahren so machen konnte. Alles fing 1999 mit einem Tandemflug vom Krippenstein an. Da habe ich das erste mal Blut geleckt und das Gleitschirmfliegen hat mich seit dem nicht mehr losgelassen.

2000 kaufte ich mir in der Flugschule Tannheimer Tal einen gebrauchten Perge Saga, seit 2 jahren fliege ich einen Nova Ion 4S, einen Low-B Schirm. Die ersten Jahre flog ich viel zu wenig, kam auf vielleicht 10-15 Abgleiter im Jahr und so in meiner Entwicklung nicht viel weiter. Stand ich dann endlich mal wieder auf einem Berg, began ich jedesmal neu. Gleitschirmfliegen ist wie Fahrradfahren, man verlernt es nicht. Aber man muss erstmal eine gewisse Praxis erreichen. Das geht nur mit viel fliegen und sich immer neuen Herausforderungen stellen. Sonst kommt man nicht weiter. Irgendwann lernte ich dann beim fliegen ein paar nette Leute kennen, war mit ihnen viel unterwegs und bekam durch immer neue Fluggebiete mehr Routine.

Nach einem Unfall fing ich dann an intensiver zu trainieren und mich weiter zu bilden. Meinem Ziel, öfter mal kleinere Strecken zu fliegen, bin ich letztes Jahr in den Dolomiten etwas näher gekommen, als ich einen für mich imposanten 25km Flug vom Col Rodella zur Marmolata fliegen konnte. Vielleicht gelingt mir das dieses Jahr im August auch wieder, also schaut bald mal wieder hier vorbei.

Einige Seiten sind leider noch nicht ganz fertig. Ich hoffe das stört Euch nicht zu sehr und Ihr habt trotzdem Spaß beim stöbern und lesen. Ich freue mich über eine eMail, mit Tipps und Gedanken zu meiner Seite und werde mich schnellst möglich um eine Antwort bemühen. Wegen der DSGVO habe ich erstmal keine User oder Kommentarfunktionen freigeschaltet,
aber nur bis auf weiteres.

Ralf startet am Gardasee


Reisefotos
Linksammlung 
Impressum
DSGVO
anmelden